Ulrike Wöhlert | Mit dem Tier zum Coaching
16138
single,single-portfolio_page,postid-16138,ajax_updown,page_not_loaded,, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-6.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.5,vc_responsive

Mit dem Tier zum Coaching

About This Project

Grundlagenseminar zum Einsatz von Tieren im Coaching

 

Tiere können in Coachings Türen öffnen oder spiegeln das eigene Verhalten so wieder, dass wir erstaunliche Einblicke bekommen.

Wie das funktionieren kann, worauf man achten muss, wenn Tiere beim Coaching dabei sind, welche Feedbacks uns Tiere in Bezug auf das Coaching geben und was man mit Tieren auf gar keinen Fall machen sollte, ist Inhalt des Grundlagenseminars.

Der Fokus liegt darauf, wie Tiere uns Menschen im Coachingsetting optimal in unserer Arbeit mit und am Menschen unterstützen können.Erarbeitet werden das tiergestützte Coachingrad und andere Coachingmethoden, die sich auch in der Arbeit mit Tieren bewährt haben.

 

Das Seminar richtet sich an

  • Menschen, die bereits mit der Unterstützung von Tieren arbeiten oder planen mit ihnen zu arbeiten
  • Menschen die mehr über den Einsatz von Tieren im Coaching erfahren möchten
  • Menschen die einen neuen Arbeitsbereich kennen lernen möchten
  • Menschen, die sich auf die Ausbildung zum tiergestützten Businesscoach_2017 vorbereiten möchten

 

Trainerinnen

Katja Fuchs, pferdegestützte Trainerin und Unternehmensberaterin
Ulrike Wöhlert, Wirtschafts- und Kommunikationstrainerin, Unternehmensberaterin

Termin

Freitag, 13. Oktober 2017, 15.00 – 19.00 Uhr
Samstag, 14. Oktober 2017, 10.00 – 16.00 Uhr

Kursbeitrag

395,00 zzgl. MwSt.
Das Grundlagenseminar kann für die Ausbildung zum tiergestützten Coach anerkannt werden.

Anmeldung bei

Katja Fuchs 0676 – 67 73 513, info@percours.at
Ulrike Wöhlert 0664 – 92 29 158, ulrike@woehlert.at

Veranstaltungsort

Gründerhaus vulgo Heinschele

Achtung: Begrenzte Teilnehmer_innenzahl
Category
Seminare